Modulausbildungen

Startseite
I N T E N S I V T R A I N I N G


Startseite Führungskompetenzen
   im Sozial- und Gesundheitswesen

   für
   – Leitungskräfte
   – Stellvertretende Leitungskräfte
   – Personen in Vorbereitung auf Leitungsfunktionen
   – Interessiertes Fachpersonal

   als Wochenseminar

A L L G E M E I N E   I N F O R M A T I O N E N   U N D   Z I E L P E R S O N E N


Das Intensivtraining ist speziell auf die Belange und Erfordernisse im Sozial- und Gesundheitswesen abgestimmt und richtet sich an Personen in pflegerischen, pädagogischen und therapeutischen Berufen im weitesten Sinne:

Leitungskräfte
Stellvertretende Leitungskräfte
Personen in Vorbereitung auf Leitungsfunktionen
Interessiertes Fachpersonal

– im Krankenhaus
– im Alten- und Pflegeheim
– in Behinderteneinrichtungen
– in Rehabilitationseinrichtungen
– in Beratungseinrichtungen
– in ambulanten Diensten
– in ergo- und physiotherapeutischen Praxen
– in sonstigen Pflege-, Sozial- und therapeutischen Einrichtungen
– Jugendhilfeeinrichtungen

Das Intensivtraining eignet sich sowohl als Einstieg in das Themengebiet „Führungskompetenzen” als auch als erweiterter Auffrischungs- und/oder Vertiefungskurs für diejenigen, die bereits über Grundlagenwissen verfügen.


I N H A L T E


Modul 1:
Führungskompetenzen, Führungspersönlichkeit und Führungsrolle

Modul 2:
Grundlagen der Kommunikation und professionellen Gesprächsführung mit Mitarbeitern und Patienten/Kunden

Modul 3:
Mitarbeitermotivierung, Kritikgespräche und Konfliktmanagement

Modul 4:
Teamführung und Teamentwicklung

Modul 5:
Selbst-, Stress- und Zeitmanagement

Neben der inhaltlichen Themenbearbeitung legen wir hohen Wert auf Fallbeispiele und Fallbearbeitungen!

Hoher Praxisbezug, Umsetzbarkeit und Verbesserungen im Arbeitsalltag sind dabei unsere Ziele.
Zudem arbeiten wir stets lösungs- und ressourcenorientiert und berücksichtigen den individuellen Bedarf unserer Seminarteilnehmer/innen.


O R G A N I S A T O R I S C H E S


Frühjahrskurs:
16.04. – 20.04.2018
01.04. – 05.04.2019

Herbstkurs:
12.11. – 16.11.2018
11.11. – 15.11.2019

Seminarzeiten:
Montag: 10:00 – 17:00 Uhr
Dienstag – Freitag: 09:00 – 16:30 Uhr

Anmeldefristen:
Frühjahrskurs 2018: 16.03.2018
Herbstkurs 2018: 19.10.2018
Frühjahrskurs 2019: 01.03.2019
Herbstkurs 2019: 11.10.2019

Anmeldung per Post, Fax mit Anmeldeformular–2018 (PDF), bzw. mit Anmeldeformular–2019 (PDF) oder E-Mail info@gesakom.de

Die Gruppengröße ist auf jeweils maximal 10 Personen begrenzt, es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung! Die Seminarplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Preise:
Kurse 2018: Teilnahmegebühr: 500,- Euro zzgl. 19% gesetzl. Mehrwertsteuer (95,- Euro) = gesamt 595,- Euro
Kurse 2019: Teilnahmegebühr: 550,- Euro zzgl. 19% gesetzl. Mehrwertsteuer (104,50 Euro) = gesamt 654,50 Euro
Preise inklusive Seminargetränke und Arbeitsunterlagen/Skript

Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn auf unser Konto zu überweisen:
Volksbank Trier eG – IBAN DE59 5856 0103 0000 1000 10 – BIC GENODED1TVB.

Die Teilnehmer/innen erhalten ein Teilnahmezertifikat!


Unser Flyer zum Download: (PDF):

Führungskompetenzen im Sozial- und Gesundheitswesen–2018 (Wochenseminar)
Anmeldeformular–2018

Führungskompetenzen im Sozial- und Gesundheitswesen–2019 (Wochenseminar)
Anmeldeformular–2019